Himmelstreppe 2010

Rheinelbe Werkschau in der Galeriemeile Gelsenkirchen

Die Rheinelbe – Art in Nature Werkschau in der Forststation Rheinelbe ist jetzt offiziell eine Daueraustellung. Als Erbgemeinschaft haben wir einen Grossteil der Exponate dem Landesbetrieb Wald u. Holz NRW als permanente Leihgabe zur Verfügung gestellt denn wir sind der Meinung, dass Besucher auf diese Weise einen interessanten und vertieften Eindruck in den Arbeits- und […]

Verbundene Steine

Rheinelbe Skulpturenwald, September 2010

Ende September waren Alice und ich bei der Finissage der Werkschau auf Rheinelbe. Es war ein wunderschönes Wochenende, sonnig und warm. Wir haben viele liebe Menschen wieder gesehen, deren Engagement für Hermans Skulpturenwald stark und wunderbar ist. Die Organisatoren, Kuratoren und Mitarbeiter des M:AI und Kurator Prof. Dieter Ronte waren mit der Werkschau sehr zufrieden […]

Process of Transformation

Zwischen 1997 und 2005 hat Herman Prigann auf der ehemaligen Zeche Rheinelbe mehrere Skulpturen und Objekte gesetzt. Einige davon monumentale Landmarken, z.B. der Spiralberg mit Himmelstreppe, andere wiederum ganz subtile Eingriffe, versteckt im dichten Wald oder aus Materialien, die sich mit der Zeit wandeln und sogar auflösen. Diese Metamorphen Objekte waren nie als permanente Skulpturen […]